RESCUE_Global_Blog_natural stress relief guide for you and your family

Guide zum natürlichen Stressabbau für die ganze Familie

04 November 2020 - 5 Minuten

Bei der heutigen hektischen und "Always-on"-Lebensweise ist es wichtiger denn je, sich Zeit zum entspannen und erholen zu nehmen. Lade deine innere Batterie wieder auf und bringe dich ins emotionale Gleichgewicht, indem du Dinge, dir Freude bringen tust, ganz egal ob alleine oder mit deiner Familie zusammen.

Aber manchmal ist es sogar stressig, Zeit mit der Familie zu verbringen, und es kann schwierig sein, den Überblick beim ganzen Trubel zu behalten! Deshalb hat das Team von Bach RESCURA™ einige Tipps für dich zusammengestellt, wie du Stress – sogar zusammen mit deiner Familie –auf natürliche Art und Weise abbauen kannst.

Entspannende Musik

Kinder haben eine enorme Menge an Energie, mit der es schwierig sein kann, als Erwachsene mitzuhalten. Zwischen Haushalt und Job, scheint es manchmal unmöglich, noch die Energie aufzubringen mit den Kindern Spaß zu haben. Es ist zwar wichtig, Kinder spielen zu lassen, aber ein paar ruhige Stunden tun jedem gut. Playlisten mit entspannender Musik zu hören, z. B. beim Frühstück oder während du die Kinder ins Bett bringst, tragen zum körperlichen Wohlbefinden bei. Auch wenn es nur ein paar Minuten sind, verbinden diese Wiedergabeliste mit ruhigen Stunden für dich und deine Kinder. Die von klassischer Musik oder beruhigenden Melodien erzeugten Schallwellen können dazu beitragen, die Gedanken zu entschleunigen und dir helfen innerlich runterzufahren. Wenn du dies zur Gewohnheit machst, kannst du dich jeden Tag auf diese Zeit freuen.

Me-Time

Egal, ob die Kinder zuhause sind oder nicht, gibt es immer eine Millionen Dinge zu tun. Aber auch, wenn du nur noch fünf Minuten vorm Schlafengehen für dich selbst, versuche diese Zeit für dich zu nutzen. Dir abends ein wenig Zeit für dich zu nehmen, kann nach einem hektischen Tag zur Entspannung beitragen. Gönne dir ein paar neue Hautpflegeprodukte, mache dir einen schönen Kamillentee oder verbringe die fünf Minuten vor dem Schlafengehen damit, dich zu verwöhnen. Wenn du im Bett liegst, schalte Smartphone und Co. ab, genieße den Duft von ätherischen Ölen, lese ein Buch, schreibe Tagebuch, oder tu etwas beruhigendes, bevor du einschlummerst.

Atemübungen

Obwohl gesunder Schlaf dazu beiträgt, mit Stress und Schlafproblemen umzugehen, wissen wir alle, wie schwierig es sein kann, als Elternteil etwas Privatsphäre und Zeit für sich allein zu haben. Wenn du dich also grade überfordert fühlen, aber keine Zeit für eine Pause hast, versuche die folgende Atemtechnik, die dir helfen kann, dich zu konzentrieren und zu entspannen - sie dauert nur 19 Sekunden. Konzentriere dich auf eine Stelle im Raum, lasse deinen Blick dann schweifen und lege die Zungenspitze auf das Zahnfleisch hinter den oberen Frontzähnen. Atme 4 Sekunden lang durch die Nase ein, halte den Atem 7 Sekunden lang fest, spitze dann die Lippen und atme 8 Sekunden lang durch den Mund aus. Wiederholen dies so oft wie nötig während des Tages oder vor dem Schlafengehen!

Yoga für die ganze Familie

Yoga ist eine großartige Möglichkeit, Achtsamkeit zu praktizieren, präsent zu sein, Emotionen zu regulieren und zu entspannen, und das alles, während man sich bewegt, streckt und seinen Körper trainiert. Und auch deine Kinder können mitmachen! Eine Yoga-Session kann außerdem deinen Kindern helfen sich auzupowern, sich zu bewegen und dir hoffentlich ein paar Minuten Zeit zu geben, um dich selber zu entspannen oder ein paar Dehnungsübungen zu machen. Es gibt viele Kinder-Yoga-Videos auf YouTube, wie z.B. Cosmic Kids Yoga, die du mit deinen Kindern ausprobieren kannst.

Spaziergänge in der Natur

Kinder lieben es, draußen zu sein, und das ist toll! Aber draußen in der Natur zu sein, hat tatsächlich eine Reihe von Benefits für das emotionale Wohlbefinden der ganzen Familie haben. Spielen im Freien kann dazu beitragen, das Aktivitätsniveau der Kinder zu steigern, was nicht nur ihrer Gesundheit und Entwicklung zugutekommt, sondern auch bedeutet, dass man sie später vielleicht leichter zum Einschlafen bringen kann. Spaziergänge in der Natur können dazu beitragen, die Stimmung zu verbessern, sich präsenter und aufmerksamer zu fühlen und Stress insgesamt abzubauen.

Mehr Lachen

Zu Lachen hat positive Wirkung auf unseren Geist und Körper - es ist eines der besten und natürlichsten Hilfsmittel gegen Stress, da es nachweislich Stresshormone im Körper abbauen und gleichzeitig Endorphine, also Wohlfühlhormone, freisetzen kann. Nichts fühlt sich besser an, als mal so richtig zu lachen! Ganz gleich, ob du mit deiner Familie einen Filmabend mit lustigen Filmen veranstaltest, ihr beim Abendessen Witze erzählst oder du einen relaxten Abend mit Freunden verbringst: Versuche, mehr zu lächeln, mehr zu lachen und zu spüren, wie der Stress wegdriftet.